QASHQAI J10: Nissan Connect und Handy

#21
Hallo Schalmei, du mußt das Handy autoriesieren. Dies ist bei Samsung und wenigen anderen Handys normal. Bei ging es danach einwandfrei. Die Autoriesierung kann beim Handy unter bluetooths Optionen eingestellt werden.
 
#22
Guten Morgen,

hab da auch mal eine Frage.........
Da ich noch auf mein Baby warte mach ich mir aber jetzt schon einige Gedanken.
Ich habe ein IPhone 4 in Gebrauch und wüsste gerne, wenn ich dieses per USB anschließe und auf Ipod stelle, darüber Musik höre, ob dann eingehende und ausgehende Telefonate möglich sind.
Oder kommt das Connect damit nicht klar?
 
#23
Moin,

ausprobieren. Offiziell wird das iPhone laut Anleitung nicht unterstützt. In unserem Micra (Dez. 2009) funktionierte es nicht gleichzeitig über USB Musik zu hören und über Bluetooth zu telefonieren. Im QQ (Jan 2011) geht es!

Gruß
Peter
 
#24
Telefonbuchupdate im Connect

Hallo Fan-Gemeinde,

habe gestern festgestellt, dass geänderte Nummern, die ich meinem Samsung C3300K eingegeben habe, wohl nicht automatisch im Connect aktualisiert werden. Weiß jemand, wie ich das Connect dazu kriege die Änderungen auszulesen, oder muß ich das manuell ändern?

Gruß an alle

Dr.M
 
A

anonymous

Ehemaliger
#26
So habe mir jetzt ein Handy (nach Euren Empfehlungen) gekauft.
Samsung C3300K
Hab ne Weile gesucht aber ich hab eins gefunden (ohne viel Schnick-Schnack). Telefonieren und SMS genügt.
Hab mich bei der Kälte mit der Bedienungsanleitung ins Auto gesetzt und es versucht. Und siehe da "auch ein blindes Huhn findet einmal ein Korn", es hatt beim ersten Veruch geklappt.
So und nun hab ich eine Erkältung, mist. Aber das Handy geht. :cheesy:
 
A

anonymous

Ehemaliger
#28
Hätte schon, aber jetzt ist es zu spät. Mir gehts auch schon wieder besser.
Und das Händy geht immer noch, das Connect erkennt es immer automatisch, feine Sache. Jetzt kann ich auch mal Telefonieren beim Fahren. :cheesy:
 

lucky75

Neues Mitglied
#29
Ich verzweifle inzwischen an der Suche nach einem Handy, das anstandslos im QQ funktioniert :(. Muss dazu sagen mehr als telefonieren und SMS senden, muss Handy für mich nicht können, es sollte nur einigermaßen robust sein (also auch mal runterfallen können) und trotzdem nicht zu groß sein, damit man es noch gut einstecken kann!

Habe ansich das Nokia 2680 damit hat es so gut wie gar nicht funktioniert, selbst wenn es endlich mal verbunden war, hat es sich spätestens (!!) - oft auch schon davor- nach Abschalten der Zündung "aufgehängt".

Gut Töchterchens altes Handy ein Sony Erricsson K550i versucht. Hat immerhin anstandslos geklappt auf Anhieb mit der Verbindung, ich konnte also immerhin telefonieren, auch die Übertragung der Kontakte einwandfrei usw. ABER auch da muss ich jedes Mal, wenn ich Auto verlasse, das Handy neu starten :sry: (neuste Software ist auf diesem Handy).

Nun wär ich bereit mir ein neues Handy zu kaufen, allerdings hätt ich gerne die Sicherheit, dass es dann auch funktioniert!! Ich weiß da gibt es auch die "forumsinterne" Liste (neben der veralteten von Nissan) - nur auch da findet man hier im Forum, dass die genannten Handys oft auch nur eingeschränkt (!!) funktionieren und eingeschränkt funktioniernde sind bereits vorhanden (habe die Suchfunktion schon seit Tagen gequält, aber leider funktioniert diese offenbar nicht mit z.B. Nokia+C5, sondern ich muss dann alle Nokia Beitrage durchlesen..

Nokia C5 oder Nokia 6700 oder Nokia 2730 könnte ich bei meinem Handyanbieter z.b. - gratis haben.

Hoffe Ihr könnt mir helfen!
 
#30
Hallo,

ich habe aus den gleichen Gründen, die Du nennst, nun das robuste Nokia - Handy 3720 classic seit Montag im Test.

Es scheint soweit zu funktionieren. Daten werden übertragen und das Handy macht (noch) keine Auffälligkeiten.

Falls mir in der nächsten Woche etwas auffällt, werde ich berichten.

Gruß

Dirk Beyer
 
Oben