QASHQAI J11: Nissan Connect und Handy

Cashain

Mitglied
Moin zusammen
Ich glaube ich habe echt ein Montagsauto erwischt. Nach den Problemen mit meiner Hutablage, kommt jetzt ein neues nerviges Problem dazu. Mein Handy verbindet sich nicht mehr mit dem Bluetooth des Autos. Hat immer alles wunderbar funktioniert bisher. Letzte Woche auf einmal keine Verbindung bekommen mehr. Bluetooth am handy ausgemacht und wieder an es ging immer noch nicht. Bluetooth am Auto ausgemacht, wieder angemacht, siehe da, es geht.
Nun das gleiche Spiel.
Wieder alles gemacht, aber jetzt kann ich Bluetooth im auto nicht mehr einschalten.
Kann am Touchscreen einfach nicht mehr umschalten auf AN.
Kennt das Problem jemand, oder bin ich wieder nur davon betroffen? 😑
Bin gespannt auf eure Antworten IMG-20191030-WA0004.jpg
 
G

Gelöschtes Mitglied 17664

Ehemaliger
Nein ist du nicht alleine , ich kenne das Problem auch ! Wurde aber beim letzten besuch im Autohaus mit einem update behoben . Jetzt geht es wieder wie gewohnt.
 

ma_sta

Mitglied
ich hab mal eine Frage zum Telefonbuch im Connect: bei mir werden vom Handy anscheinend "nur" 485" Kontakte übernommen. Im Handy sind es mehr als doppelt so viele. Mal abgesehen davon, das ich die Kontakte mal zusammenräumen könnte :sneaky: was könnte der Grund dafür sein? Ich hab im Connect schon "komplettes Telefonbuch herunterladen" und trotzdem hört er danach auf. Speicherplatz kanns auch nicht sein, da das Connect nach dem Downlad sagt "485/4000" Plätzen belegt oder so ähnlich.
Ich habe am Handy natürlich unterschiedl. Konten wo Kontakte gespeichert sind (Exchange, Google, SIM usw.). Aber das dürfte nicht der Grund sein, da 2 identisch gepeicherte Kontakte einmal im Connect drin sind, und einmal nicht.

Jemand zufällig eine Idee?

Danke!
 

Homer/T

Mitglied
Mal ins Blaue geschossen:
Irgendein spezielles Sonderzeichen in einem Kontakt drin, bei welchem der Import dann abbricht?
 

ma_sta

Mitglied
der konkrete Kontakt der mir fehlt ist mitten drin, Kontakte davor oder danach sind vorhanden, ist auch kein Sonderzeichen drin.
Meine Idee war, das trotzdem irgendwie auf eine bestimmtes Konto zugegriffen wird, nur deckt sich das nicht mit der Anzahl der übertragenen Kontakte.
Ist jetzt auch kein lebensbedrohlicher Fehler, weil die meisten Anrufe die ich im Auto tätige, wähle ich aus der Anrufliste, und die ist komplett vorhanden.
 

Homer/T

Mitglied
„Mitten drin“ ist schwammig. Du weißt doch nicht, in welcher Reihenfolge die Kontakte importiert werden. Das muss nicht unbedingt alphabetisch ablaufen. Jeder Kontakt hat normalerweise eine interne ID-Nummer, die beim ersten Abspeichern vom Handy vergeben wird. Der Import könnte auch in dieser Reihenfolge ablaufen. Evtl. sogar zusätzlich noch konzernweite, also erst die vom Handy, dann Exchange, dann Google usw. Alles Faktoren, die man nicht weiß. Da hilft letzten Endes nur Suchen und Vergleichen.
 

ma_sta

Mitglied
so, seit gestern ist mir ein neues Problem aufgefallen: mein Connect hat kein Telefonbuch und keine Anrufliste mehr vom Handy. Bei Anrufliste meint das Connect dass das Handy nichts übermittelt hätte, beim Telefonbuch, das es auf die Berechtigung vom Handy wartet. Diese ist aber bei der BT Verbindung am Handy eingeschaltet.
Verbindung am Connect und am Handy gelöscht, neu verbunden -> alles geht. Beim nächsten Start des Autos wieder weg. Nachrichten funktionieren zu jeder Zeit.
Nur Verbindung am Handy gelöscht und neu gekoppelt: Abfrage zur Erteilung der div. Berechtigungen erscheinen Handy, NUR die Frage für die Kontakte kommt ca. 5 Mal (wird jedes Mal akzeptiert). In der BT Verbindung ist dann keine Berechtigung für "Kontakte" zu sehen (gar kein Eintrag da).

Da ich leider eher selten im Auto telefoniere, ist mir das erst gestern aufgefallen. Seitdem letzten Telefonat habe ich ein Update beim Connect eingespielt und beim Handy (Samsung Galaxy S10) das Update auf Android 10. Da aber die Berechtigung in der BT Verbindung nicht auftaucht, vermute ich das Problem eher am Handy. Wobei beim Löschen der Verbindung auf beiden Seiten die Berechtigung nach dem erneuten koppeln aufscheint und auch erteilt ist. Trotzdem geht es ab dem 2. Mal nicht mehr. Auch Berechtigung nehmen und wieder erteilen hilft nicht weiter.

Hat von euch jemand das gleiche Problem?
 

NoPlayBack

Mitglied
Du weißt doch nicht, in welcher Reihenfolge die Kontakte importiert werden. Das muss nicht unbedingt alphabetisch ablaufen. Jeder Kontakt hat normalerweise eine interne ID-Nummer, die beim ersten Abspeichern vom Handy vergeben wird. Der Import könnte auch in dieser Reihenfolge ablaufen.
Vor langer langer Zeit habe ich genau das auch beobachtet. Mir fehlte immer ein Kontakt... und zwar immer der zuletzt erzeugte, egal welcher Buchstabe. Woran es lag habe ich nie herausgefunden, ich hatte mir dann einfach zum Schluss einen Dummy-Eintrag im Handy erzeugt, damit alles außer diesem letzten Dummy-Eintrag ins Connect kopiert wurde.
 
Oben