Alle: Reifendruck-Kontrollsystem (TPMS - tyre pressure monitor system)

Udo2009

Mitglied
Vor allem, bei drei Jahren Garantie auf den Qashqai und zwei Jahren Gewährleistung auf die originalen Nissan Sensoren...
 
A

anonymous

Ehemaliger
Ich denk, Schreiber verkauft nur die orginal Nissan Sensoren ? Dann kannste doch damit auch zu Nissan gehen, wenn was faul ist, oder ?
 

thomson

Mitglied
also ic sollte heute Winterkompletrräder drauf bekommen. Die müssen wohl die Felgen auf das System anlernen sagte mir mein :mrgreen:
Also wieder nach Hause, QQ dort gelassen und mal sehen wie es später aussieht.
Das Anlernen erfolgt wohl bei neuen Reifen
Mir jetzt auch net klar.
 

Jack-ABS

Mitglied
Ich denk, Schreiber verkauft nur die orginal Nissan Sensoren ? Dann kannste doch damit auch zu Nissan gehen, wenn was faul ist, oder ?
Kann ich mir nicht vorstellen. Die werden dich dort hinschicken wo Du die Sensoren gekauft hast. Aber wenn mir der Schreiber nicht weiterhelfen kann, bleibt mir eh nix anderes übrig. Fallen hat wieder zusätzliche Kosten an.
 

Jack-ABS

Mitglied
Ich habe die Reifen auch bei Reifenschreiber bestellt und die sensoren wurden problemlos ohne irgendetwas zu reseten nach 5 km erkant. http://www.qashqaiforum.de/f23/winterraeder-reifen-fuer-den-qashqai-j11-8363/index15.html#post180764
Bei der ersten Fahrt (ca. 6 km) wurden sie auch erkannt. 4 Stunden später leuchtete die gelbe Warnlampe und seit dem kämpfe ich und probiere die Vorschläge von Schreiber und die in der Betriebsanleitung aus.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Ein lustiger Udo :)
Du bist doch sonst so fit;) Immer der VK ist in der Haftung (so rein rechtlich)
 
A

anonymous

Ehemaliger
Original Sensoren sind von VDO, das ist zur Zeit der einzige Lieferant .
Hab aus obigen Gründen bei meinem Händler um die Ecke bestellt , alles Komplett mit Dunlop 4D ( die bietet Schreiber nicht an) auf Dezent TD Dark 17" inkl. Sensoren und Montage für 1090,- Euro :cool:
 
Oben