QASHQAI J11: Wo sitzt welche Sicherung??

A

anonymous

Ehemaliger
@duese, was hast du denn angeschlossen:quest: oder war es ein Einbaufehler:quest:
 
A

anonymous

Ehemaliger

Off-Topic:
Nen Trockner, Fön und ne Microwelle, ganz normale Dinge löl :cool:;)
 
A

anonymous

Ehemaliger
Ich glaube das war meine schuld, wo ich ein Stecker rein gesteckt habe und vielleicht habe ich mich etwas dusselig angestellt und er hat etwas sich verkantet, bei der dieser mini dose und flackerte es kurz und dann ging die suche nach der Sicherung los. Es war kein Einbau Fehler. Nur meine Schusselligen finger :):smile:
Im normal nur Handy und kuehlbox



@immotimm Verrat mich doch nicht ......groooeel

Na dann ist eh egal
Na die nutze ich eh fast nie, die vordere.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Ppssssstttttt :red:





:smile::smile:
 

littlepiet

Mitglied
Habe mir jetzt auch welche bei Amazon bestellt.
Je 10x 10A und 15A als Reserve.

Die Dinger gibt es noch nicht mal bei ATU bei uns in der Nähe.
 
A

anonymous

Ehemaliger
Das habe ich mir gedacht....das die dinger nicht haben, ich fahr trotzdem mal vorbei vielleicht haben die bei mir welche..

Wenn mal einer der :mrgreen: hier mal einen Sicherungsplan einstellen könnte, ich werde aus den Deckeln nicht schlau...man muss die defekte erst ziehen um zu sehen ob sie hin ist..
 

Schigu

Mitglied
Sicherung hat nie ausgelöst, Halter war weggeschmolzen, Armaturenbrett weg: €3000 Schäden:shok:

Hier noch wass zum gucken:http://m.youtube.com/watch?v=o6xSuPKYR7U

Gr Nederbelg

OT: Ich hoffe doch, dass nur das angeschlossene Gerät gebrannt hat... Dann hat die Sicherung ihre Aufgabe schließlich ausgeführt. Sie soll die Kabel gegen Überlast sichern, nie Geräte...

In deiner Küche kann auch ein Gerät brennen dürfen. Nur bitte nicht die Kabel in der Wand... ;)
 

Homer/T

Mitglied

Off-Topic:
In deiner Küche kann auch ein Gerät brennen dürfen. Nur bitte nicht die Kabel in der Wand... ;)
Wenn die Kaffeemaschine in der Küche abbrennt, außerdem der Sicherungskasten im Hausflur schmilzt, die eigentliche Sicherung aber intakt bleibt, würde ich mir schon Gedanken machen, ob der Elektriker, der den Sicherungskasten installiert hat, etwas von seinem Handwerk versteht. Da wäre mir dann auch egal, ob das Kabel in der Wand noch nutzbar ist.
 
Oben