Alle: Fehlerbehaftete Motorsteuergerätesoftware J11 und T32

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

tacsepp

Neues Mitglied
#72
Hallo,
unser J11 hat am 19.09. sein angemahntes update erhalten.
Habe auf der Rückfahrt (ca.20 km) keine Veränderungen bemerkt,
bin aber auch kein Fachmann. Seit diesem Tag ist allerdings das
Vollbild der Rückfahrkamera nicht mehr zu schalten, nur noch mit 360°
und vorne rechts.
Da Fahrersitzgestell gewechselt werden musste (klackerte) gestern wieder
zu Nissan. Keine Lösung für Kameraeinstellung. Anfragen von Service und
mir an Hersteller laufen. Falls jemand was dazu weiss, bitte melden!!!
Danke :exc:
 
#73
@tacsepp, bei Meinem funktioniert das nach dem Motorsoftwareupdate nach wie vor so, wie es sein soll (dafür merke ich eine Änderung am Drehmomentverlauf :cheesy:). Zu beachten ist allerdings, saß es die Vollansicht nur beim Rückwärtsfahren gibt und nicht, wenn man im Vorwärtsgang die Kamera zuschaltet und die Ansichten durchschaltet. Ein schönes Schema dazu gibt es in der BDA Seite 4-6.

Allerdings hat das nichts mit der Motorsoftware zu tun, sondern für Effekte bei der Kamera ist die Connect Software zuständig und davon gibt es aktuell auch eine Neue. Evtl hat die Dein :mrgreen: gleich mit aufgespielt.

Was für ein Softwarestand hat denn Dein Connect jetzt: D302 oder D502?

Gruß, Holger
 
#75
Nix weltbewegendes, aber Untenrum (unter 2500 1/min) ist der Drehmomentverlauf jetzt harmonischer und das Loch gleich nach der Leerlaufdrehzahl hat sich verschoben: das ist jetzt bei 2000 1/min zu finden :cheesy:. Wenn man bei dieser Drehzahl so dahinrollt und dann moderat Gas gibt, ruckelt er (wie so eine Art Verschlucken).

Ist aber nicht ganz so lästig wie direkt beim Anfahren. Insgesamt daher eine eher positive Änderung.

Gruß, Holger
 

tacsepp

Neues Mitglied
#76
Software

Hallo Holger,
hab mich in die Tiefen des Systems getraut! Software-Version: D 300,
Wenns 302 u. 502 gibt, ist das schon recht alt, oder?
Zur Kamera: Nissan hat zur Demo einen J11 vorgeführt, dessen Kamera
funktioniert wie meine nach Service!? Anleitung war allerdings auch anders!
In meiner Bda steht jedoch, dass Vollbild-Modus einstellbar ist (4-6, 4-7)
Und so hab ich das auch genutzt und wills zurück!
Bin etwas ratlos, was zu tun ist. Müssen eh auf Antwort von Nissan warten.
Danke nochmal :)
 
#77
@tacsepp:
Irgendwie bist Du inhaltlich hier falsch mit Deinem Beitrag. Hier geht es um die Motorsteuerungssoftware, nicht um die Firmware des Connect. ;)

Aber ich habe gerade gesehen, dass Du auf Holgers Frage geantwortet hast. Vielleicht könnt Ihr diese Diskussion im entsprechenden Connect-Thread fortführen, damit dieser Thread hier nicht noch unübersichtlicher wird.

Danke (an beide).
 
#78
Fahre nach der 1.6 dig t Motorsoftwareupfate update nun einige Monate und bei mir bleibt das Turboloch mehr spürbar als vor der Update. Das Besondere daran ist das abhängig vom Gang es bei wechselende Drehzahlen auftritt. Nicht wenn man sofort viel Gas gibt, eher wenn man mit weniger Gas beschleunigen will.
Bin ich der Einzige die so etwas erfährt?
 
#79
Hm, wie merkt man das bzw. wie zeigt sich das Turboloch? Habe das Update seit der Rückrufaktion drauf und denke dass ich keine Verschlechterung erfahre. Kann mich aber auch täuschen, deshalb meine Frage.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#80
@Radlerhai, wenn man Gas gibt, spürt man das den Motor nicht sofort aufnehmt. Manchmal beschleunigt er, bleibt dann kurz hängen in rPM um danach weiter zu beschleunigen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben