Qashqai / Qashqai+2: Heckklappengriff

theo62

Mitglied
Mag sein das dies recht günstig ist , dennoch geht es hier aber um die Haltbarkeit des Griffes ansich bzw. wenn mal defekt um kostengünstige möglichst selbst machbare Reparatur ohne groß Neuteile zu besorgen .
Finde ist von Nissan eine Fehlkonstruktion 1-ter Klasse , ok ist bei anderen Herstellern oft auch nicht anders .

Das andere war bei uns einfach , das Teil relativ schnell wieder funktionstüchtig zu bekommen , was bei uns innerhalb 2 Tagen auch war und seither Bombe hält und hier zumindest bis Ende des Studium unseres Sohnes auch halten muss , danach sieht man weiter ob er das FHZ überhaupt dann noch fährt .
 

DIDI.6

Mitglied
Bei ebay gibts die Dinger für 200€ lackiert und bis vor die Haustür zugestellt. also keine Rennerei zum Lackierer, Händler oder sonstwas nur noch einbauen.

https://www.ebay.at/itm/123042718801?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649
Na geht ja noch viel billiger ; allerdings meistens ohne Lackieren !! Aber das Anbauen bleibt immer noch.
Wahnsinn was es jetzt alles für Heckklappengriffe und Zubehör dazu gibt.:)
Wer den Link aufruft findet viele Angebote : Danke Cartman
 
N

Norbert_71

Ehemaliger
Da bei meinen beiden QQs auch schön langsam das Problem mit dem Heckklappengriff kommt hab ich mir mal aus Edelstahl je einen Griff gefertigt der unter der Nummertafelhalterung dezent befestigt wird und nur der Winkel unten hervorschaut .
Die Teile sind gerade beim Pulverbeschichten ( schwarz in Wagenfarbe ) ein Foto von der Lösung folgt sobald die Dinger eingebaut sind .
 

Anhänge

oli_lu

Mitglied
Heckklappengriff abgebrochen

Ich wollte ohne große Kraft heute die Heckklappe öffnen. Dabei hatte ich dann plötzlich die halbe Abdeckung mit Kamera und Kennzeichenbeleuchtung in der Hand. Auf einmal sind drei der inneren Haltenippel ab oder angebrochen. Hatte das sonst schon jemand?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

Norbert_71

Ehemaliger
Hab heute den HKGriff mal abgenommen um das "Rostproblem" mit der Kamerahalterung zu beheben. Die Befestigung ist wirklich eine Fehlkonstruktion wie sie im Lehrbuch steht .
Egal wenn der Edelstahlgriff ( 3 Beitäge vorher ) montiert ist dann dient sie nur mehr als Zier ...
Hab mir einen neuen Griff bestellt um Maß zu nehmen und ihn Aluminium nachzubauen dann kommt das Plastik Ding zum Müll ...
Kamerahalterung entrosten neu lackieren und auf der Oberseite Dichtmasse verwenden dann sollte es klappen ....
.
Übrigens als kleiner Tipp ihr könnt den HKGriff um ca. 35€ im Nachbau kaufen und wer ihn nicht lackieren will kann ihn folieren ca. 15€ in Carbonoptik .
 

Anhänge

oli_lu

Mitglied
Ich wollte ohne große Kraft heute die Heckklappe öffnen. Dabei hatte ich dann plötzlich die halbe Abdeckung mit Kamera und Kennzeichenbeleuchtung in der Hand. Auf einmal sind drei der inneren Haltenippel ab oder angebrochen. Hatte das sonst schon jemand?

@Dickschnautze: Danke, das Du meinen Beitrag an die richtige Stelle verschoben hast. Wobei ich jetzt natürlich noch mehr geschockt bin, weil bei der Häufigkeit ist das ja quasi ein konstruierter Schäden von Nissan.

Gesendet von iPad mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

Norbert_71

Ehemaliger
So heute hab ich mal die Heckklappengriffe unter der Nummertafel montiert ...bombenfest mit 4 St M6 Niroschrauben und großer Beilagscheibe , Dichtmasse dazwischen und fertig . Ca.90min pro QQ . Jetzt dient der orig. nur mehr als Zier und wird entlastet .:idea:
 

Anhänge

Oben