QASHQAI J11: Klimaanlage J11B

Cartman

Mitglied
Hier geht mehr um Außentemperaturanzeige. Wenn zuerst die alte Werte von früher angezeigt werden, wo ziemlich frisch war, dann kann das die Klimaanlage beeinflussen.

Bei J11 z.B. war die Steckdose unter Armauflage nach abstellen nach ca.3 Minuten aus, vordere aber auf Dauer unter Strom. Wenigstens bei meinem QQ J11B gehen beide Steckdosen aus kurz nach abstellen von Fahrzeug. Wenn auch Außentemperatursensor ohne Strom bleibt, dann zeigt er zuerst alte Werte. Alle die nur Mittags fahren können das nicht unbedingt merken.
Die Steckdosen sind nie dauerhaft unter Strom. Sie haben zwar nach dem abstellen Strom aber nur für 15min. Dann geht alles in den Ruhemodus.

So ist es zumindest bei meinem.
 

Sanganus

Mitglied
Bei meinem vorigen wahr definitiv so.
Habe Batterietester drin immer.
Konnte auch nach zwei Tagen vorbei gehen und durch die Fenster nachschauen wie viel noch Spannung da ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

hunterb52

Co-Administrator
Teammitglied
Temperaturanzeige meinte 24 Grad, eingestellt hab ich 21 Grad und das Gebläse regelte recht schnell hoch und es kam auch praktisch sofort kühle Luft, also die Klima generell funktioniert schon mal. Allerdings ging die Temperaturanzeige recht schnell auf die realen 19 Grad Außentemperatur zurück und damit wurde das Gebläse ebenfalls sehr schnell zurückgenommen und dann wurde es einfach nicht angenehm kühl im Auto. Die warme/stickige Luft steht dann regelrecht im Auto und es bleibt zu warm. Als würde die Klimaautomatik mehr nach Außen- statt Innentemperatur regeln. Hab dann 18 und später 17 Grad eingestellt, dann wurde das Gebläse schneller.
Kann hier keinen Fehler erkennen, ist doch alles so, wie es sein soll. Bei derzeitigen Außentemperaturen um die 20°C solltest Du die Solltemperatur niedriger einstellen und dann passiert das, was Du selbst festgestellt hast.
Ansonsten nochmal der Rat, ab zum :) und prüfen lassen.
 

nome222.nm

Mitglied
Also ein Update:
Heute Morgen, 9 Grd. In der Garage, ins Auto ... gestartet ... Temperaturanzeige im QQ = exakt 9 Grd. Außentemperatur auf dem Hof 15 Grd. Als ich aus der Garage raus und vom Grundstück runter zeigte mir der QQ genau 15 Grd. an. Das ganze dauerte wenige Sekunden. Nach kurzer Fahrt waren die eingestellten 19 Grd. im Auto - ganz normal.
In Neuruppin stand der Wagen ca. 2 Std. in praller Sonne. Außentemperaturanzeige 20 Grd. Im Auto gefühlte 30 Grd. Ich war noch nicht ganz aus der Stadt (ca. 4 km) da hatte ich im Auto die eingestellte Temperatur und nur noch 1 Balken fürs Gebläse - ein angenehmes Klima. M.M. funktioniert die Klimaautomatik ausgezeichnet.
 

Sanganus

Mitglied
Eben nachgemessen: Nach abschließen gehen exact nach eine Minute die Steckdosen aus. Wenn nach ankommen im Auto sitzen bleiben, bei ausgeschaltetem Motor, geht Radio nach 15 Minuten aus, die Steckdosen erstmal aber nicht.
 

rockyslayer

Mitglied
Morgen,
bei meinem funktioniert die Klima nicht merklich anders als im J11a (hatte 2)......sie fährt hoch bei Außentemperaturen von 20 und mehr bis 1-2 Balken unter max und regelt dann runter.
Das einzige was ich beim 4. QQ und vorher 25 Jahre VW Konzern in punkto Klima andes sehe ist.....das ich bei Nissan die Klima auf 19-20° stellen muss, um die ähnlichen Kühlung zu haben wie bei VW da waren es 21-22°.

Gruß Bernd
 
Oben