Alle: Unfallthread

MetalDad

Mitglied
Da hat man mal einen Unfall und...........schwups..........kaum sind drei Wochen rum, sind auch die letzten Teile da :(:(:(

Mann mann mann, die Ersatzteilversorgung von Nissan ist ja wohl unter aller S**!!!

Das Heckblech ist gestern endlich gekommen und auch schon eingepasst, der Kühlergrill ist auch die Woche gekommen, vorne ist er jetzt schon fertig. Nächsten Montag vorbereiten, Dienstag lackieren, Mittwoch zusammenbauen und am Donnerstag kann ich ihn dann endlich wieder abholen.
Nach 4! Wochen! (Normale Reparaturzeit 2 Wochen)

Danke Nissan!

Übrigens, der QQ ist KEINE Rostkarre, laut meinem Karrosseriebauer absolut KEIN Rost.

LG MD
 

Anhänge

GMB

Mitglied
Kaltverformung Qashqai vs. Garagenpfeiler

Jetzt ist mein Qashqai auch ein Unfallwagen:shok::cray:
Meine Frau hatte Ihn abgewürgt und nicht mehr rechtzeitig die Handbremse gezogen. Sie hat zwar mit der Fußbremse versucht zu bremsen,
aber wenn der Wagen aus ist, kann man Ihn damit kaum bremsen.
Ich hatte auch schon einmal probleme als ich Ihn nur ein Stück rollen lassen wollte.

Die Schadensbilder könnt Ihr unter nachfolgendem Link sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UUQPTeWuZ8E

Mittlerweile strahlt er aber wieder im neuen Glanze!
 

Kat

Mitglied
Hallo zusammen,
ich bin dummerweise beim Parken gegen einen Baum gerammt....habe nun vorne auf der Fahrerseite eine Delle/Beule, es ist eingedötscht.
Hat einer Erfahrung, ob das eine "einfache" Reperatur ist? Ich bin Vollkasko versichert.
Am Baum ist kein Schaden.

Danke und viele Grüße,
Kathrin
 

Anhänge

MichKerk

Mitglied
Das wird nicht ganz billig, kompletter Stossfänger neu und hoffen, das drunter nichts kaputt ist. Mit Vollkasko aber zum Glück kein Problem.
 

hammuqq

Plus Mitglied
Da muss der ganze Stoßfänger neu, da ein Teil. Die Scheinwerferwaschanlage ist auch lädiert. Eventuell linker Kotflügel, aber da der aus Blech ist, kann man ihn vielleicht richten. Lackierarbeit und der Perllack. Das ist auf jeden Fall was für die Vollkasko.
 

QQWill

Mitglied
Ja das erzählen ein die Leute gern, muss alles neu! Wenn man Versicherungs technisch nicht hochgestuft wird, dann über Vollkasko. Wird man hochgestuft, dann mal zu einem Spotrepair Lackierer gehen und den fragen. Stoßstangen sind aus Kunststoff, wenn man geübt ist, kann mann die erwärmen und die Delle rausdrücken. Danach wird das alles Beilackiert und kostet nur den Bruchteil einer neuen Stoßstang.
 
Oben